Klarstellung zum SiteNamen – wir „nehmen“ Partei – aber wir sind keine Partei

Eine Partei im Sinne des Parteiengesetzes will an Wahlen teilnehmen, eigene Kandidaten aufstellen – 
und nach Möglichkeit regieren. 
Wir sehen uns als  -Bürgerforum-   –  als Teil einer Bewegung die gerne politischen Einfluss nimmt, aber nur in der nötigen kritischen Distanz zu den politischen Parteien wirken kann.
Also kann man nicht  "Mitglied" werden, sondern nur  "mit machen",  keine Ämter bekleiden nur Vorurteile ablegen,  kein "Vorstand"  werden, nur den eigenen Verstand bemühen.
 

Schreibe einen Kommentar